Anleitung

Wer den Renault Zoe nutzen möchte, muss sich zunächst über https://ecarsharing.innogy.com die  Plattform  anmelden.

Mit den ausgefüllten Vertragsunterlagen ist im Anschluss eine Legitimierung mit gültigem Führerschein und Personalausweis erforderlich. Dies ist entweder direkt über Skype oder in der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach und dem Bürgerbüro in Neustadt (Wied) möglich.

Anschließend erhält jeder seine persönliche Zugangskarte. Mit dieser Karte lässt sich das reservierte Fahrzeug vor Ort öffnen und nutzen. Hinterher stellt der Nutzer das Fahrzeug wieder an seinem Standort an der Wiedparkhalle ab. Darüber hinaus besteht mit der Kundenkarte die Möglichkeit, alle weiteren Elektrofahrzeuge dieser Plattform und die Fahrzeuge der Flinkster-Plattform deutschlandweit zu nutzen.

Preisliste:

Pro gefahrenem Kilometer zahlen Sie 0,45€. Alle weiteren Preise finden sie hier.