Konzept - Energiequelle Wind und Solar mit Stromleitungen
Welche Auswirkungen hat der sog. „Solardeckel“ für Anlagenbetreiber von Solaranlagen (PV) ?

Auf Grund der erheblichen Relevanz der o.g. Frage, beantwortet die Clearingstelle EEG/KWKG die häufigsten Fragen.

  1. Was bedeutet der Begriff „Solardeckel“ ?
  2. Welche Anlagen sind von dem Förderstopp betroffen ?
  3. Sind Solaranlagen von dem Förderstopp betroffen, bei denen die Betreiber schon vor dem Überschreiten des Deckels den Netzanschluss „beantragt“ haben, wenn die Solaranlagen jedoch erst nach dem Überschreiten des 52-GW-Deckels an das Netz der öffentlichen Versorgung angeschlossen werden ?
  4. Wie errechnet sich die 52-GW-Grenze ?
  5. Welche Auswirkungen hat der Solardeckel auf den Netzanschluss und die Abnahmepflicht nach dem EEG 2017 ?
  6. Gibt es politische Bestrebungen den 52-GW-Deckel abzuschaffen ?

Die Antworten finden Sie unter: https://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de/haeufige-rechtsfrage/215

 Quelle: clearingstelle eeg/kwkg