Nachrichten in Zeitung, Stapel Zeitungen

Folge 8 der „Wir Westerwälder Geschichten“ geht online


Die 3. Staffel der Videoserie „Wir Westerwälder Geschichten“ präsentiert in Folge 8 den jungen Kartoffelanbauer Jan Schumacher aus Sankt Katharinen im Landkreis Neuwied.

Jan hat in Bingen Agrarwirtschaft und Umweltschutz studiert. Vor 3 Jahren startete er dann mit der Herausforderung, auf den Höhenlagen des Westerwaldes nebenberuf­lich Kartoffeln anzubauen und regional zu vermarkten. Außer den bekannten Markt­sorten wie Belana, Linda oder Annabelle gibt es hin und wieder auch bunte Sonder­sorten wie Blaue Anneliese, Rote Emmalie, Salad Blue und Heiderot.


Jans „Tuffele“ kann man saisonal in diversen Supermärkten der Region kaufen oder direkt bei ihm bestellen - Verfügbarkeit vorausgesetzt, denn er produziert eher kleine Mengen, die sich großer Beliebtheit erfreuen und darum auch schon mal ausverkauft sein können. Außerdem ist Jan Schumacher als „Naturgenuss-Erzeuger“ ein Mitglied der Gemeinschaftsinitiative „Naturgenuß Rhein-Westerwald“. Diese wird maßgeblich durch den Naturpark Rhein-Westerwald und die Wirtschaftsförderung des Landkrei­ses Neuwied getragen und betreut und veranstaltet regelmäßig Genußmärkte in der Region. Jan Schumacher ist mit seinen Produkten oft dabei.

Am 30. November startet Folge 8 auf Facebook, Instagram und auf der Website www.wir-westerwaelder.de. Für alle, die die Folgen 1 bis 7 noch nicht gesehen haben oder diese noch einmal anschauen wollen: auf www.wir-westerwaelder.de sind sie jederzeit abrufbar.