Naturpark Rhein-Westerwald

Digitale Infosäulen verleihen Naturpark Rhein-Westerwald höhere Sichtbarkeit.

In dem Gemeindebüro der Ortsgemeinde Neustadt (Wied) können sich Einheimische und Touristen ab sofort an einer digitalen Informationssäule über den Naturpark und seine attraktiven Landschaftsräume informieren.

Neben allgemeinen, umfassenden Informationen über den Naturpark Rhein-Westerwald als attraktiven Landschaftsraum, wird auf der Säule die Verbandsgemeinde Asbach kurz vorgestellt und lädt die Besucher ein, die Besonderheiten dieser Naturparkregion kennenzulernen. Auf den Infosäulen werden Texte, Bilder und Videos auf einem modernen Infomonitor mit integrierter Touchfunktion wiedergegeben.

Bei der Konzeption der Stelen wurde zudem auf eine ausreichende Barrierefreiheit geachtet. Die ca. 1,20 Meter hohen Säulen sind auch mit einem Rollstuhl unterfahrbar.

In dem Bürgerbüro liegen die Wander- und Radfahrkarten sowie weiteres Informationsmaterial über den Naturpark aus.

Die Inhalte der Säulen werden künftig auch über die Webseite des Naturparks abrufbar sein. Nähere Informationen gibt es unter: www.naturpark-rhein-westerwald.de, unter info@naturpark-rhein-westerwald.de oder unter der Telefonnummer 02631-9566036.

Die Digitalen Infosäulen des Naturparks wurden von dem Gemeindebüro in Neustadt aktiviert. Unten finden Sie das Video der Verbandsgemeinde Asbach, welches auf den Säulen abgespielt wird.