Two girls doing plogging
„Nicht nur Jogger, ich bin Plogger!“ 

„Hinsehen und Aufheben“ - Eine Initiative der VG Asbach zum Aufsammeln von Müll

Fitness mit Umweltschutz verbinden - eine tolle Idee! Sie stammt aus Schweden und geht um die Welt. Der Mix aus dem „plocka upp“ (schwedisch für „aufheben“) und „Jogging“ verbindet sich zu einem Work-out, von dem nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Umwelt profitiert. Dieses nachhaltige Projekt für sportlich Aktive hat z.B. die Stadt Kaiserslautern aufgegriffen und gezielt für ihre Stadtbildpflege nutzbar gemacht.

Girl picking up trash doing plogging


Das ständige Anhalten, Bücken, Aufrichten und Weiterlaufen verstärkt zum einen das Training, zum anderen verbindet Plogging das Schöne mit dem Nützlichen. Mit jedem aufgehobenen Stück Müll wird die Umwelt ein bisschen sauberer. Sich engagieren und gleichzeitig in Bewegung bleiben könnte auch im Asbacher Land das ideale Engagement sein, da es die eigene Freizeitaktivität mit einem Beitrag für unsere Heimat verbindet.

Für den Einzelnen braucht es nicht viel mehr als Handschuhe und einen Müllsack beim Joggen oder beim Spaziergang. Und schon wird das „Plogging“ oder das „Hinsehen und Aufheben“ zu einer einfachen und wirksamen Alternative um sich für unsere Umwelt zu engagieren und zu einem schöneren Ortsbild beizutragen.

Die Verbandsgemeinde Asbach findet diese Idee großartig und hat im VG-Rat beschlossen, im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums die Bürgerinnen und Bürger zu ermutigen, diesem Trend zu folgen. Hierzu sollen Interessierte mit dem richtigen Rüstzeug ausgestattet werden. So lange der Vorrat reicht, bekommt der „VG-Plogger“ einen trendigen Rucksack inklusive Einweg-Handschuhen und schwarzen Müllsäcken. Diese Säcke werden dann durch die Müllabfuhr mitgenommen, wenn sie neben die schwarze Tonne gestellt werden. Nähere Informationen hierzu werden mit dem Rucksack verteilt.

Girl jumping with trash bags after plogging



Keine Mitarbeiter gefunden.

Und so gehts:

Entscheiden Sie sich dazu „VG-Plogger“ zu werden!

Holen Sie sich im Rathaus in Asbach zu den üblichen Besuchszeiten Ihr Equipment (VG-Rucksack mit Müllbeuteln und Handschuhen) ab. Hier bitten wir Sie um Ihre Personalien, die auschließlich für die Bearbeitung in dieser Sache verwendet werden. 

Schlüpfen Sie in Ihr Jogging Outfit und legen Sie los!

Teilen Sie Ihre Plogging-Erlebnisse mit Ihren Mitmenschen

auf Instagram: 

https://www.instagram.com/vg_asbach/

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre (gerne auch lustigen Fotos) bei Instagram posten oder in Ihrer Story teilen und uns im Beitrag/der Story markieren. So können wir gemeinsam weitere umweltbewusste Läufer und Wanderer zu dem etwas anderen Work-out motivieren und  unsere Heimat laufend  „aufzuräumen“.

auf Facebook: 

https://www.facebook.com/Verbandsgemeinde-Asbach-101671241511076

Postet Bilder Eurer Plogging-Tour und beschreibt wo Ihr gelaufen seid. Jetzt müsst ihr nur noch Freunde einladen, den Beitrag zu liken und zu teilen, um die Aktion bekannt zu machen.